Wir sind eine offene Selbsthilfegruppe für betroffene Frauen, die sich 1x monatlich trifft. Die Treffen finden in gemütlicher Atmosphäre statt, und es herrscht freundschaftlicher Umgang miteinander. Die Basis dafür sind Offenheit und Vertrauen. Wir unterstützen uns gegenseitig auch an schwierigen Tagen und teilen Ängste und Sorgen, aber auch Freude und Spaß miteinander. Außerdem kommen auch gesellige Aktivitäten nicht zu kurz.
Kommen Sie unverbindlich zu einem Treffen und finden Sie heraus, ob es für Sie eine Hilfestellung sein kann. Zu Vorträgen melden Sie sich bitte per Email oder telefonisch an (siehe Kontaktdaten)!

Wir sind keine Dienstleistungseinrichtung und keine Beratungsstelle!
• Wir sind kein Verein und es gibt keinen Mitgliedsbeitrag.

• Wir wollen Erfahrungen, Lebensmut und Hoffnung miteinander teilen!

 

Back to Top